29. September 2014

Herbst-Jacken-Sew-Along 2014 - Teil 1: Inspirationen und Schnittmuster

Hallo ihr Lieben,

heute ist das Finale beim Herbstkind sew along 2014 und ich habe es geschafft zwei Jacken für meinen Kleinen und ein paar andere Herbstsachen zu nähen. So und deshalb bin ich jetzt dran, Mama will schließlich auch etwas Neues im Schrank. Da kommt mir der

HerbsJSAgerade recht.

Im letzten Jahr habe ich den Fischschwanzparka aus der Ottobre und einen Mantel aus der Burda Easy genäht. Beides eher für den Übergang und nicht wirklich warm.









Einen blauen Trenchcoat und einen dicken Steppmantel besitze ich auch, aber einen schicken Wollmantel habe ich nicht. Deshalb werde ich die Inspirationen und die Motivation des Sew along nutzen und einen Mantel nähen.

Folgende Modelle habe ich mir ausgesucht:



Ich habe die Zeitung nur wegen dem Mantelschnitt gekauft. Gefunden in der "Meine Nähmode" 4/2013 Modell 56 mein absoluter Favorit.

 

Auch der Mantel aus der aktuellen Ottobre ist ganz nach meinem Geschmack. Schlicht und nicht zu extravagant und wahrscheinlich auch ganz gut zu nähen. Farblich tendiere ich zu schwarz, grau oder einem dunklem Grün, aber das entscheide ich beim Stoffkauf.

Ich bin sehr gespannt was die anderen Damen so für Mantel-Schnitt-Schätzchen ausgegraben haben. Die Linksammlung findet sich heute bei Chrissy, danke dafür.

LG Claudia

1 Kommentar:

  1. Der gelbe Mantel ist natürlich super-schick, aber warm? Ich kann mir vorstellen, dass da der Wind von unten die ganze Zeit reinpustet. In länger sieht er vermutlich nicht mehr so toll aus? Bin gespannt, welcher es wird.
    LG, Stefanie

    AntwortenLöschen

Linkwithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...