28. August 2014

RUMS for free

Hallo ihr Lieben,

heute mal mit einem RUMS for free, d. h. die Schnitte für meine Kombination aus Shirt und Strickjacke habe ich ganz for free aus dem WWW. Genauer gesagt von der Seite icandy-handmade.com und ich kann diese wirklich empfehlen. Leider sind die Schnitte nur in der von den Damen selbst getragenen Größe M zum Download, aber ihre Tutorials sind einfach und können auch mit wenig Erfahrung und Englischkenntnissen nachgemacht werden. Genäht habe ich das "Everyday Tee" und den "Summer Knit Cardigan".
Das Shirt hat mich einige Nerven gekostet, erst war das Halsbündchen ca. 3 cm zu kurz, ich musste es wieder abschneiden und deshalb ist der Ausschnitt bisschen groß. Danach habe ich im Eifer des Gefechts gleich mal beim zusammennähen den Abgleich der Streifen vergessen :-( Also alles wieder aufmachen und neu.
Den Cardigan habe ich aus Sommersweat genäht. Leider sind die Ärmel irgendwie zu kurz geraten und ich habe ein langes Bündchen angenäht, aber es hat was.
Man sollte eben auch bei scheinbar einfachen Schnitten bisschen Konzentration haben ;-)
Das Ergebnis ist aber tragbar und gefällt mir auch von der Farbkombination richtig gut.






 


So und nun wird damit geRUMSt.


Und wer einen schlichten Rock auf Lager hat, kann gern bei uns mitmachen. Denn auch im August heißt es bei uns:


Nähkollektiv Berlin


LG Claudia






Kommentare:

  1. Ach ich finde deine Ergebnisse sind durchaus sehenswert. Und kleine Routinefehler passieren uns eh alle, je mehr man näht, desto mehr zieht auch bei mir der Schlendrian ein ;-)

    LG Katrin

    AntwortenLöschen
  2. Sieht toll aus und danke für die Links. Das werde ich bestimmt auch ausprobieren.
    LG
    Kerstin

    AntwortenLöschen

Linkwithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...