2. Juli 2014

Washi Dress 2.0

Hallo ihr Lieben,


wie versprochen gibt es von mir heute wieder eine Washi Dress-Version. Ja leider sieht man durch das wilde Stoffmuster recht wenig von diesem tollen Schnitt. Genäht habe ich die Version mit langer Schluppe und langen Ärmeln aus dem Expansion Pack. Zudem habe ich statt smoken im Rückenteil ein Gummiband eingezogen. Genau das richtige für mich, weil meine Maschine immer noch nicht smoken will.


Bei dem Stoff bin ich immer noch ein bisschen unsicher, es ist kein Baumwollstoff sondern ein schnell knitterndes leicht fallendes PolyTier oder so. Aber nicht nur die Zusammensetzung macht mir Kopfzerbrechen sondern auch die Ansicht.


HOP oder TOP
OMA oder Retro... was sagt ihr?








Es gibt auf jeden Fall noch eine sommerliche Blümchen-Baumwoll-Version ohne Arm und vielleicht auch als Kleidchen wie bei Rae. Ihr dürft gespannt sein ;-)

Mehr sommerliche Outfits gibt es heute wieder beim MeMadeMittwoch.

Und wer ein Basic-Shirt zu bieten hat, kann bei uns mitmachen, denn auch im Juli heißt es wieder;


LG Claudia

1 Kommentar:

  1. Mir gefällts, auch wenn man die Schluppe nur im Profil erkennen kann. Ich habe es selber noch nicht ausprobiert, aber man kann auch ohne Gummiband als Unterfaden smoken. Dazu näht man den Gummifaden mit einem Zickzackstich auf den Stoff. (wie hier, ab Bild 18: http://www.burdastyle.de/anleitungen/how-to/burda-style-03-2012-naehschule-top-shorts_aid_4080.html)
    Ciao
    Constance

    AntwortenLöschen

Linkwithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...