20. Februar 2014

Rums mit Glitzer-Shrug

Hallo ihr Lieben,

wie Milan schon am MMM erwähnt hat, haben wir am Wochenende gemeinsam genäht. Es war toll und rein nähtechnisch sind bei mir zwei Teilchen bei rum gekommen. Milan hat natürlich noch was draufgesetzt, aber bei mir greift dann irgendwann die biologische Spaßbremse, die liebe Familie. Manchmal bin ich ja schon neidisch auf die (noch) oder (wieder, weil groß) kinderlosen Näherinnen.

Egal, zurück zum Thema...
Ich habe in freudiger Erwartung auf das Nähcamp im März zwei Schnitte der Initiatorin  Elke (Pulsinchen)  ausprobiert. Und ich muss sagen ich war erst skeptisch, weil es die Schnitte nur in einer Größe gibt und ich bin begeistert vom Ergebnis.

Zuerst habe ich das Shirt "Bethioua" aus dünnem blauen Jersey genäht ohne Bündchen sowie vorne kurz und hinten abgerundet und länger. Eine tolle Schnittkonstruktion mit den Raglanärmel und der angesetzten Passé oder wie immer man das auch nennt. Schnell genäht und passt.

Sogar der Sonne hat es gefallen....

 
 
Mein zweiter Streich an diesem Nähwochenende war der Oversized-Shrug. Ich war ja auch hier skeptisch, weil die Teile wirklich groß aussahen. Mein Stoff hat leider nur für ein 6 cm breites Bündchen vorne gereicht, aber die Ärmel haben ein langes Bündchen bekommen. Der Shrug gefällt mir sehr gut und passt auch farblich super zu Shirt. Der Glitzer-Strick-Jersey (blaugrau mit Glitzer) ist vom Maybachufer.
 
 
und nochmal in Pose geworfen...
 
Andere Sahneteilchen nur für Frauen könnt ihr am Donnerstag hier sehen.
 
Denkt auch an unsere Aktion, wir starten morgen mit der Februar-Verlinkung "MAmina" und "Sorbetto"
 
 
LG Claudia
 
 
 
 
 

Kommentare:

  1. Vielen Dank für so viel Vertrauen und Experimentierfreude! Mir gefällt beides gut an Dir. Aber der Glitzerstoff vom Shrug ist natürlich der Knaller.
    Herzliche Grüße,
    Elke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Elke,
      danke für deinen Kommentar und vor allem danke für deine tollen Schnitte. Ich werde mir bestimmt noch eine zweite Kombi nähen, der Stoff ist schon rausgesucht. Ich freue mich auf das Nähcamp... bis dahin.. LG Claudia

      Löschen
  2. Wow soooooooooooo schön ;-).
    Da trag ich mich gleich mal als neuer Leser bei Dir ein, vielleicht magst Du meinen Blog auch mal besuchen kommen ?

    Glg

    Sandra
    von den felinchens

    AntwortenLöschen
  3. Ich habe den Shrug mittlerweile schon zwei Mal genäht, weil ich den Schnitt so genial finde!!!
    Dein Glitzerstoff gefällt mir besonders gut!
    Tolle Teilchen hast Du da genäht!
    Liebste Grüße Karina

    AntwortenLöschen

Linkwithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...