17. November 2014

Herbst-Jacken-Sew-Along 2014 - Endspurt ???


Hallo ihr Lieben,

heute noch einen schönen Gruß aus der Versenkung zum Thema Herbstjacken Sew Along. Ich habe ja glatt die letzten 2 Termine durch Krankheit und Unlust (kann man das so offen sagen?!) verpennt. Aber eigentlich will ich nicht aufgeben und eigentlich brauche ich ja auch eine Jacke. Für den gewählten Bouclé-Stoff habe ich aber einen anderen Schnitt entdeckt den ich wahrscheinlich schon bald versuchen werde, denn für eine Herbst/Winterjacke ist er dann doch zu dünn.

Diese tolle Zeitschrift hat Milan entdeckt und ich habe auch gleich mein potenzielles Weihnachtskleid darin entdeckt ;-) aber mehr dazu an anderer Stelle.

Also ich werde den Ottobre-Mantel nicht aufgeben und in den nächsten Tagen neuen Stoff mit passendem Futter besorgen. Der Schnitt liegt ja schon bereit und die Lust aufs Mantelnähen ist auch wieder da. Zur ersten Abschlusspräsentation werde ich es wohl nicht schaffen, aber für die im Dezember stehen meine Chancen gar nicht so schlecht.

Drückt mir die Daumen!

Ich bin schwer begeistert was die Damen so gezaubert haben. Treffpunkt ist diesmal wieder bei Karin von Dreikah.

 LG Claudia



Kommentare:

  1. Gut Ding braucht Weile! Ich hinke auch, bin aber ebenfalls zuversichtlich.
    Die Zeitschrift ist wirklich toll, eine Freundin hatte mal die holländische Version-da war ich auch schon begeistert. Auf deutsch ist das Ganze natürlich noch reizvoller.
    Liebe Grüße, ich freue mich, euch beim Nähcamp persönlich kennen lernen zu dürfen!
    BuxSen

    AntwortenLöschen
  2. Bei dem Schnitt bin ich zuversichtlich, dass du das schaffst. Der ist sehr schön und doch nicht so super aufwendig, weil er nicht so viele Teile hat. Oder täusche ich mich? Drück dir die Daumen, dass du schönen Stoff findest, aber in Berlin wohnst du ja an der besten Quelle.
    LG karin

    AntwortenLöschen

Linkwithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...