21. November 2014

Weihnachtskleid Sew Along 2014 - Teil 1


Hallo ihr Lieben,

nun will ich mich doch noch in den Reigen der potenziellen Weihnachtskleid-Näherinnen einreihen.
Milan ist ja schon mal hochmotiviert vorgeprescht und ich hinke mal wieder hinterher.
Doch bevor die Liste schließt, will ich meine Weihnachtskleid-Wunschliste noch vorstellen ;-)
Entscheiden werde ich dann nach Zeit, Lust, Dringlichkeit, eigener Vorstellung, Stoffvorrat, Gelegenheit neuen Stoff zu kaufen und und und... Was ich damit sagen will, ist dass mir auch durchaus noch ein anderer Schnitt über den Weg laufen könnte oder ich nähe drei Kleider... wer weiß.

 Weihnachtskleid-Wunschliste:

1. Das Old-School Teacher-Kleid aus der Ottobre habe ich schon sehr oft bewundert auch beim WKSA wurde es schon oft genäht. Ich mag diesen schlichten Schnitt und er suggeriert ein leichtes Nähen. Die Ottobre habe ich mir schon im März von der lieben Maarika wegen dem Schnitt geborgt und beim nächsten Nähcamp will ich ihr die Zeitung wiedergeben.


2. Dieses Sahneschnittchen habe ich in der Zeitung "La Maison Victor" entdeckt zusammen mit Nr. 3.
Durch die überschnittenen Ärmel und dem raffinierten Rockteil ein toller Schnitt und bestimmt auch in grau oder schwarz sehr chic.





3. Dieses Kleid habe ich beim WKSA auch schon gesehen und ich bin sehr gespannt, ob es genäht wird und wie es dann aussieht. Ich mag ja schon das Blau des Modells so gern und wenn ich den passenden Stoff bekomme, werde ich es vielleicht probieren.
















Leider habe ich mit den Größen dieser Zeitung keinerlei Erfahrung, also erhöhter Schwierigkeitsgrad. Ich nähe nämlich keine Probekleider und Anpassungen finde ich auch echt anstrengend ;-)

4. Als Nr. 4 hätte ich noch Butterick 5951 im Angebot. Ich möchte dieses Kleid wirklich gerne nähen, aber diese Raffungen rauben mir den letzten Nerv. Vielleicht sollte ich eine Romanit-Version nähen, dann gehe ich wenigstens den Anpassungen aus dem Weg.








5. Nummer 5 ist dann die Notfalllösung, wenn nichts mehr geht, keine Zeit, keine Lust oder zu dick oder so ;-) dann nähe ich mir noch eine New Bohéme-Tunika plus Legging und fertisch...

Aber das soll ja nicht sein, ich bin motoviert.

Bis dahin vielen Dank an Dodo und Frau Kirsche für die Motivation und Organisation und  hier seht ihr auch die anderen hochmotivierten Mitstreiterinnen.

LG Claudia


Kommentare:

  1. Nummer zwei finde ich super! Nummer drei auch! Bin gespannt...
    Liebe Grüße, nina

    AntwortenLöschen
  2. ich schließe mich an, die Nummer 2 finde ich sehr reizvoll.

    LG Bella

    AntwortenLöschen
  3. Ich bin für Nummer zwei oder drei (vor allem drei!). Beide Kleider würde ich gerne genäht sehen und sie sehen beide toll und schlicht aus. Bin gespannt, wofür du dich entscheidest!

    AntwortenLöschen
  4. Ich finde das letzte am schönsten - das zweite wäre mir zu wenig auf Figur und nach dem Bild zu faltenwürfig.

    AntwortenLöschen
  5. Das blaue Kleid mit der Trenchcoatklappe ist toll. Hab es jetzt auch schon mehrfach in der Auswahl gesehen. Mal sehen, was du nun nähst. In welcher Zeitschrift ist das Kleid Nr.3?

    AntwortenLöschen

Linkwithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...