18. Dezember 2013

MeMadeMittwoch in Weihnachtsstimmung

Hallo ihr Lieben,

heute in einem extra für Weihnachten genähten Shirt. Schon lange wollte ich diesen Schnitt probieren und als ich am Maybachufer den roten Jersey sah, wusste ich wofür dieser ist. Ich hatte bis auf das zuletzt für das Weihnachtskleid gekaufte Strickjäckchen kein rotes Teil im Schrank. Ich finde zu Weihnachten gehört etwas Rotes und bin glücklich über meine Wahl.

Der Schnitt ist aus der Burda 8/2013 Nr. 131 und leider sehr leger. Ich habe Größe 38 genäht und es hätte wohl auch 34 gereicht. Ich hatte natürlich schon hier gelesen, aber nicht weiter beachtet. Nun habe ich an den Seiten ein wenig weggenommen, aber es ist trotzdem noch weit. Ich finde es dennoch gelungen, es muss ja nicht immer Körpernah sein. Ich habe unten ein falsches Bündchen genäht und überlege ob ich dort einen Gummi einziehe wie bei meiner MAmina-Bluse. Der angenähte Schal ist toll, sogar das Töchterchen fand es chic und das kommt nicht so oft vor.

Aber seht selbst;



Der kleine Weihnachtsmann fand das Shirt auch gut, also Weihnachten kann kommen :-).

Mehr Weihnachtsstimmung gibt es bestimmt auch hier.

LG Claudia 

Kommentare:

  1. Ein sehr schönes Teil! Sieht bequem und doch schick aus. Werd ich wohl auch mal ausprobieren :-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank liebe Kollegin.

      Löschen
  2. Eine starke Farbe hast du für dein Schal-Shirt gewählt, gefällt mir gut.
    Der Schnitt bringt in der Tat viel Weite mit, aber es kann ja auch mal ein wenig lockerer sein, das sieht lässig aus und der integrierte Schal ist einfach cool.
    LG Susanne

    AntwortenLöschen

Linkwithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...