16. Januar 2014

RUMS die Erste :-)

Hallo liebe RUMS-Damen,

mein erster Post in diesem Forum! 
Es handelt sich dabei um einen Rockschnitt aus der Burda 2/2010 Nr. 104A, den ich gern mal ausprobieren wollte, weil ich ein schönes, schlichtes Teil fürs Büro haben wollte, das trotzdem nicht zu sehr nach Maus aussieht...
Und wie ich finde, ist er mir gut gelungen:



 
Der Stoff ist ein Wollgemisch ohne Strech, den ich mal von meiner Tante geerbt habe, sie hat früher bei JOBIS in Bielefeld gearbeitet und das hier ist ein Restbestand aus irgendeiner Kollektion von vor 1980 :-). 

Zugeschnitten und genäht habe ich ihn in einer Größe 38, und abgesehen von einer Kürzung am Saum habe ich nur in der Hüfte etwas weggenommen, sonst hätte es gebeult.

Wie ich finde, ein gut gelungenes Stück, das das Potenzial hat, zum Lemming zu avancieren.
Apropos Lemming, wenn ihr eure sogenannten Lemmingschnitte mal präsentieren wollt, steigt am 24.1. die erste (ver)link your Lemming(Schnitt) Party auf dem Blog des Nähkollektivs, dessen Mitglied ich bin, und zwar mit einem Knotenteil.
 

Hier kommen die anderen kreativen Errungenschaften der RUMSLadies.

Viel Spass dabei und bis zum nächsten Mal,
Lieben Gruß,
Milan



Kommentare:

  1. Was für ein schöner Rock,vor allem rot-schwarz geht immer.
    Liebe Grüsse
    Angy

    AntwortenLöschen
  2. Schönes Erbstück;-) Und was du draus gemacht hast, finde ich toll!
    Liebe Grüße Karina

    AntwortenLöschen
  3. Sitzt perfekt und das "Alter" sieht man dem Stoff gar nicht an. Viele Grüße, Claudia

    AntwortenLöschen

Linkwithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...